EBK will Risikoauflagen für Großbanken

-
16. Juni 2008
-
Von Katharina Bart

Die Eidgenössische Bankenkommission (EBK) will in Risikoauflagen für Banken einführen. Die Behörde will zunächst mit den beiden größten Banken des Landes, der UBS AG und die Credit Suisse Group, Gespräche führen und anschließend schrittweise Regulierungsmaßnahmen einführen.

mehr

Nächste Immobilienkrise in Dubai?

-
16. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Investmentbank Goldman Sachs rechnet zudem damit, dass es weitere Krisen geben wird. Als nächstes könnte der Immobilienmarkt in Dubai in Schwierigkeiten geraten, so Deutschlandchef Alexander Dibelius: "Bevor die Hochhäuser fertig gebaut sind, sind die Wohnungen schon drei Mal verkauft worden - immer zu einem...

mehr

Geheimdokumente zur Manipulation von Banksystemen verloren

-
16. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind in einem Londoner Vorstadtzug geheime Dokumente der britischen Regierung gefunden worden, die offenbar hohe Regierungsbeamte vergessen hatten. Diesmal handelte es sich um Unterlagen zur Bekämpfung von Terrorismusfinanzierung, Drogenhandel und Geldwäsche.

mehr

JP Morgan: Kreditkrise für beendet erklärt

-
13. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Laut Jamie Dimon, CEO von J.P. Morgan Chase & Co, ist die weltweite Kreditkrise größtenteils überwunden. Investmentbanken würden dies gegen Ende des Jahres spüren, so Dimon. Für die US-Geschäftsbanken stelle allerdings die lahmende heimische Konjunktur ein weiteres Problem dar.

mehr

SEC will strengere Regeln für Ratingagenturen

-
12. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die US-Börsenaufsicht SEC hat angesichts der jüngsten Kreditkrise eine Reihe von Vorschlägen beschlossen, mit denen die Regeln für Ratingagenturen verschärft werden sollen. Dadurch sollen u.a. Interessenkonflikte verhindert werden.

mehr

Studie: Manager überschätzen Risiko-Know-how

ERM
-
12. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Manager beurteilen die eigenen Fähigkeiten im Umgang mit Chancen und Risiken zu optimistisch. Insgesamt zeigt sich gerade die Finanzbranche in besonderem Maße überzeugt, strategische, operative wie auch finanzielle Risiken erfolgreich managen zu können.

mehr

S&P: Kreditqualität in Europa schwächelt

-
11. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Zwar sind Ausfälle von Corporate Bonds in diesem Jahr trotz vermehrter Bonitätsabstufungen so gut wie nicht vorgekommen, doch ist damit zu rechnen, dass die Rating-Abstufungen weitergehen und schließlich zu einigen Ausfällen führen werden.

mehr

Rating von Versicherungsunternehmen

ERM
-
10. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Während A.M. Best, Assekurata, Fitch Ratings, Moody?s Investors Service und Standard & Poor?s primär die wirtschaftliche Stabilität und Ertragskraft der Versicherer beurteilen, fokussieren andere Ratings die Qualität der Versicherungsprodukte oder wählen eine Kombination verschiedener Ansätze zu so genannten...

mehr

Risikomanagement als Ratingfaktor

-
09. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Ratingagentur Moody's ist besorgt über das Immobilienkreditgeschäft von Lehman, das erheblichen Risiken ausgesetzt ist. Jede weitere Neubewertung der Vermögenswerte, die konzernweite Verluste zur Folge hätte, würde das Risikomanagement des Hauses Lehman ernsthaft in Frage stellen und seinem Namen erheblich schaden....

mehr

Monoliner stehen vor Neubeginn

ERM
-
06. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Seit Monaten ist am Markt darüber spekuliert worden, nun ist der Fall eingetreten: Die beiden großen US-Anleihenversicherer haben ihre Topbonität eingebüßt. S&P senkte die Ratings von MBIA und Ambac um zwei Notches.

mehr